Lingua tedesca III [CInt] (2010/2011)

Codice insegnamento
4S00875
Docente
Stefan Rabanus
Coordinatore
Stefan Rabanus
crediti
9
Settore disciplinare
L-LIN/14 - LINGUA E TRADUZIONE - LINGUA TEDESCA
Lingua di erogazione
Italiano
Periodo
II semestre dal 21-feb-2011 al 28-mag-2011.

Orario lezioni

Obiettivi formativi

Ziel dieser Einführungsveranstaltung ist es, den Studierenden grundlegende Fähigkeiten zur Analyse des phonologischen Systems des Deutschen zu vermitteln.

Programma

Einführung in die Phonologie des Deutschen“
In dieser Lehrveranstaltung wird Grundwissen im Bereich der artikulatorischen/akustischen Phonetik und der Phonologie vermittelt. Dieses Grundwissen wird dann dazu verwendet, um das phonologische System des Deutschen zu untersuchen. Dabei werden besonders folgende Bereiche berücksichtigt: das Vokal- und Konsonantensystem des Deutschen, die wichtigsten phonologischen Prozesse (Auslautverhärtung, r-Vokalisierung, Aspiration usw.), die Silbenstruktur und ausgewählte prosodische Einheiten. Die verschiedenen phonologischen Strukturen des Deutschen werden jeweils mit denen des Italienischen verglichen.

Bibliografia
- Alber, Birgit (2007): Einführung in die Phonologie des Deutschen. Verona: QuiEdit.
Weitere bibliographische Angaben werden zu Beginn des Kurses gemacht.

Modalità d'esame

Für die Lehrveranstaltung ist eine mündliche Prüfung vorgesehen. Den studenti frequentanti wird am Ende des Kurses eine schriftliche Prüfung angeboten. Die Prüfungen müssen in deutscher Sprache abgelegt werden.

COMPETENZA LINGUISTICA RICHIESTA
Fa parte del corso la verifica della competenza linguistica del tedesco al livello C1. La verifica della competenza linguistica si basa sulla certificazione del CLA (Centro Linguistico di Ateneo) oppure di altri enti accreditati.

Materiale didattico

Documenti